Kollisionsnorm, allseitige

Norm, die den Anwendungskonflikt zwischen mehreren Rechtsordnungen für jeden Fall mit Auslandsberührung löst. Sie entscheidet also sowohl über die Anwendbarkeit eigenen wie ausländischen Rechts.






Vorheriger Fachbegriff: Kollisionsnorm | Nächster Fachbegriff: Kollisionsnorm, einseitige


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen