Konkursquote

ist der Prozentsatz, zu dem die Forderungen der Konkursgläubiger aus dem Erlös der Konkursmasse befriedigt werden können (oft nicht mehr als 10%).






Vorheriger Fachbegriff: Konkursordnung | Nächster Fachbegriff: Konkursstraftat


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen