Konsens

(lat.: consensus = Zustimmung, Einwilligung); Übereinstimmung zweier Vertragspartner.

(lat. "Zustimmung"), Einigung, insbes. hinsichtlich der Eigentumsübertragung (Einigung).

Zustimmung, Übereinstimmung

Dissens.

Vertrag (1).






Vorheriger Fachbegriff: Konrektor | Nächster Fachbegriff: Konsensprinzip


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen