Konvention

(lat.: conventio « Zusammenkunft; Übereinkunft); eine Bezeichnung für einen völkerrechtlichen Vertrag (z.B. Europäische K. zum Schutz der Menschenrechte und Grundfreiheiten).

Übereinkunft, Sitte

völkerrechtlicher Vertrag zwischen mehreren Staaten zur Regelung rechtlicher, wirtschaftlicher, humanitärer oder kultureller Probleme.

völkerrechtlicher Vertrag.






Vorheriger Fachbegriff: Konvent | Nächster Fachbegriff: Konvention über den Rechtsschutz von Kindern


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen