Kriegsgericht

Militärgericht, Standgericht.

ist im neuzeitlichen Recht das besondere Gericht für Soldaten, später für Straftaten der Soldaten, insbesondere während eines Kriegs. Lit.: Ziegler, K., Völkerrechtsgeschichte, 1994






Vorheriger Fachbegriff: Kriegsgefangener | Nächster Fachbegriff: Kriegsopferfürsorge


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen