Krone

(Kranz) ist in der Rechtsgeschichte (und im ausländischen Recht) das Sinnbild der Würde und Macht des Kaisers, Königs oder sonstigen Fürsten bzw. stellvertretend die damit verbundene Person bzw. das damit verbundene Amt.






Vorheriger Fachbegriff: Kronanwalt | Nächster Fachbegriff: Kronprinz


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen