Landessuperintendent

In einigen Gliedkirchen der Evangelischen Kirche in Deutschland (z. B. der Lippischen Landeskirche) Bezeichnung für die Spitze der Kirchenleitung.






Vorheriger Fachbegriff: Landesstrafrecht | Nächster Fachbegriff: Landesunmittelbare Sozialversicherungsträger


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen