Landtagswahl

i.d.R. nach dem Verhältniswahlrecht von der Bevölkerung des Bundeslandes meist auf vier Jahre gewählt; in Hamburg und Bremen Bürgerschaft, in Berlin Abgeordnetenhaus genannt.






Vorheriger Fachbegriff: Landtag | Nächster Fachbegriff: Landung


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen