Leitungsrecht

ist objektiv die Gesamtheit der eine Leitung betreffenden Rechtssätze und subjektiv der Anspruch auf Anbringung und Nutzung einer Leitung. Lit.: Krimmel, T., Unentgeltliche Leitungsrechte, 1998






Vorheriger Fachbegriff: Leitung | Nächster Fachbegriff: Lenkradschloß


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen