Lockspitzel

Verdeutschung für "agent provocateur"; schleicht sich im Auftrag der Polizei od. anderer Personen in das Vertrauen eines Verdächtigen ein, um dessen Gesinnung zu erkunden od. diesen zu einer strafbaren Handlung zu bewegen; straflos nur, wenn Tat nicht ausgeführt wird, die evtl. zu begehende Tat kein Verbrechen ist, Vollendung der Tat nicht gewollt ist u. Tat verhindert wird. Sonst evtl. Anstifter.

Agent provocateur.

agent provocateur.






Vorheriger Fachbegriff: Lockerung des Vollzugs im engeren Sinne | Nächster Fachbegriff: Lockspitzel der Polizei


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen