Luftfahrtpersonalverordnung

Die L. i. d. F. v. 13. 2. 1984 (BGBl. I 265) m. Änd. regelt die fachlichen Voraussetzungen sowie Prüfung, Erlaubnisse und Berechtigungen für private und berufliche Luftfahrer, Luftsportgeräte- und Luftfahrzeugführer. S. a. Luftfahrtrecht.






Vorheriger Fachbegriff: Luftfahrt-Bundesamt | Nächster Fachbegriff: Luftfahrtrecht


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen