Militärischer Abschirmdienst

abgekürzt MAD; einer der drei Geheimdienste der Bundesrepublik Deutschland, der die Bundeswehr und ihre Einrichtungen gegen Spionage abschirmen soll. Seine Zentrale ist das Amt für Sicherheit der Bundeswehr.






Vorheriger Fachbegriff: Militärische Verteidigung | Nächster Fachbegriff: Militärischer Abschirmdienst (MAD)


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen