Mineralgewinnungsrecht

das Recht, Bodenschätze zu gewinnen, steht im Grundsatz dem Grundstückseigentümer zu, ist aber bei den wichtigsten Bodenschätzen zugunsten eines staatlichen Verfügungsund Vergaberechts beschränkt. Bergregal.






Vorheriger Fachbegriff: Mineralölsteuer | Nächster Fachbegriff: Mineralien


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen