Mordlust

Mord.

ist im Strafrecht die Lust an der Tötung als solcher. Die M. ist ein gesetzliches Beispiel für einen niedrigen Beweggrund. Sie qualifiziert eine Tötung zum Mord.

Mord.






Vorheriger Fachbegriff: Mordkomplott | Nächster Fachbegriff: More Economic Approach


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen