Nährwertangaben

sind Angaben über den Energiegehalt oder die nährstoffbezogene Zusammensetzung von Lebensmitteln (§ 2 der Nährwert-KennzeichnungsVO v. 25. 11. 1994, BGBl. I 3526, m. Änd.). Nährwert- und gesundheitsbezogene Angaben über Lebensmittel sind nur noch gem. VO (EG) 1924/2006 v. 20. 12. 2006 (ABl. L 12/3) und VO (EG) 353/2008 v. 18. 4. 2008 (ABl. L 109/11) zulässig.






Vorheriger Fachbegriff: Näherrecht | Nächster Fachbegriff: Nässe


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen