Oberschule

sind in Bremen und Brandenburg neben den Gymnasien bestehende weiterführende Schulen, die z. T. Realschulen und Hauptschulen integrieren und bis zum Abitur (Allgemeine Hochschulreife) führen können (s. a. Schulwesen, 3).






Vorheriger Fachbegriff: Oberschrift | Nächster Fachbegriff: Oberstadtdirektor


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen