Ordentliches Testament

kennt 2 Formen: a) das eigenhändige T., b) das öffentliche T.; Gegensatz: ausserordentliches T. oder sog. Nottestament; Testament.

Testament (2).






Vorheriger Fachbegriff: ordentlicher Rechtsweg | Nächster Fachbegriff: Order


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen