Originärer Eigentumserwerb

ist der nicht von einem Vormann abgeleitete, ursprüngliche Erwerb von Eigentum, z.B. durch Ersitzung, Aneignung, Verbindung, Vermischung, Verarbeitung, a. Eigentumserwerb, derivativer Eigentumserwerb, Rechtserwerb.

Eigentumserwerb, originärer






Vorheriger Fachbegriff: originär | Nächster Fachbegriff: Originärer Erwerb


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen