Pflegekurse

Im Sozialrecht :

In der sozialen Pflegeversicherung werden für Pflegepersonen und sonstige an der Pflege interessierte Personen Pflegekurse an- geboten (§45 SGB XI). Mit den Kursen soll die Pflege erleichtert und die Belastung durch die Pflege vermindert werden. An den Schulungskursen können sowohl Angehörige als auch sonstige ehrenamtliche Pflegepersonen bzw. interessierte Personen teilnehmen. Die Kurse können von einer Pflegekasse allein oder gemeinsam mit anderen Pflegekassen durchgeführt werden. Ausserdem ist eine Beauftragung anderer Einrichtungen zulässig (§45 Abs. 2 SGB XI).






Vorheriger Fachbegriff: Pflegekraft | Nächster Fachbegriff: Pflegeperson


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen