Planung

ist die Vorbereitung eines Vorhabens (Plans) oder Aufstellung eines Zieles (z.B. Landesplanung, Raumplanung), die Teil der Gesetzgebung (Legalplanung) oder der Ausführung sein kann. Lit.: Ronellenfitsch, M., Planungsrecht, 1986; Planung, hg.v. Erbguth, W. u.a., 2000; Steinberg, R./Berg, T./Wickel, M., Fachplanung, 3. A. 2000

Bauleitpläne; Raumordnung.






Vorheriger Fachbegriff: Planstelle | Nächster Fachbegriff: Planungshoheit


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen