Prozessantrag

Sachantrag.

ist der in einem Rechtsstreit gestellte Antrag, der sich auf den Gang und die Gestaltung des Verfahrens bezieht, z. B. zur Beweisaufnahme, Richterablehnung. Er ist vom Sachantrag zu unterscheiden.






Vorheriger Fachbegriff: Prozessagent | Nächster Fachbegriff: Prozessantrag, zivilprozessualer


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen