Ringalarmfahndung

Alarmfahndung, bei der grundsätzlich ringförmig um den Tatort bzw. Feststellungsort in einem im Einzelfall zu bestimmenden und anzuordnenden Radius an festgelegten Kontrollstellen und im Inneren des Fahndungsraumes gefahndet wird.






Vorheriger Fachbegriff: Rinderwahnsinn | Nächster Fachbegriff: Ringverein


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen