Ringverein

Der Zusammenschluss von Verbrechervereinigungen, die als Sport-oder Sparvereine getarnt sind. R. erlangten Bedeutung zwischen 1890 und 1933. Strafbar nach § 129 StGB.






Vorheriger Fachbegriff: Ringalarmfahndung | Nächster Fachbegriff: Risiko


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen