Schutzrecht

ist das dem Schutz einer Person vor Nachteilen dienende Recht (z.B. gewerbliche Schutzrechte wie Patent, Gebrauchsmuster, Geschmacksmuster, Marke oder Arbeitnehmererfin- dungsrecht). Rechtsschutz Lit.: Rebel, D., Gewerbliche Schutzrechte, 4. A. 2003, 5. A. 2007






Vorheriger Fachbegriff: Schutzprinzip im Strafrecht | Nächster Fachbegriff: Schutzrechtsverletzung


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen