Schwarzsenden

stellt eine Ordnungswidrigkeit nach § 149 I Nr. 10 TKG dar, wenn eine Frequenz ohne Zuteilung genutzt wird. S. a. Amateurfunk, Piratensender, Sendeanlagenmissbrauch, Tonaufnahme, unzulässige.






Vorheriger Fachbegriff: Schwarzkauf | Nächster Fachbegriff: Schwarzsender


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen