Sexualdelikt

(§§ 174ff. StGB) ist die Straftat gegen die sexuelle Selbstbestimmung. Lit.: Laubenthal, K., Sexualstraftaten, 2000; König, /., Bekämpfung von Sexualdelikten, 2001; Duttge, G.u.a., Das Gesetz zur Änderung der Vorschriften über die Straftaten gegen die sexuelle Selbstbestimmung, NJW 2004, 1065; Gössel, K., Das neue Sexualstrafrecht, 2006






Vorheriger Fachbegriff: Seveso-Richtlinien | Nächster Fachbegriff: Sexualerziehung


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen