Spurenarten

, Kriminalistik: Lassen sich einteilen in Materialspur, Ab- oder Eindruckspur, Situationsspur; jeweils in Makroform oder in Mikroform.






Vorheriger Fachbegriff: Spuren | Nächster Fachbegriff: squeeze-out


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen