Standlicht

Beleuchtung, Begrenzungsleuchten.

(Begrenzungsleuchten), mit St. allein dürfen Fahrzeuge auf öffentlichen Strassen nicht fahren (§ 17 StrassenverkehrsO); vielmehr ist bei Dämmerung, Dunkelheit od. wenn die Sichtverhältnisse es sonst erfodern (Nebel, Schneefall, Regen), Abblendlicht einzuschalten.






Vorheriger Fachbegriff: Standgerichte | Nächster Fachbegriff: Standort


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen