Standort

1) Verkehrsrechtlich: St. des Kfz ist der Zentralpunkt der Fahrzeugverwendung; regelmässiger St. ist der Ort, von dem aus das Fahrzeug eingesetzt wird. Verlegung des St.s für mehr als 3 Mon. ist nach § 27 StVZO meldepflichtig. Im Güterverkehr gilt als St. des Fahrzeugs der im Kfz-Schein eingetragene Sitz des Unternehmens. - 2) Militärischst, gilt als Wohnsitz des Soldaten (§ 9 BGB).






Vorheriger Fachbegriff: Standlicht | Nächster Fachbegriff: Standortregister


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen