Steuerveranlagung

Veranlagung, Veranlagungszeitraum.

ist das Verfahren zur Ermittlung einer Steuerleistungspflicht. Lit.: Handbuch der Steuerveranlagungen EStG, KStG, GewStG, UStG 2005, 2006






Vorheriger Fachbegriff: Steuerungsfähigkeit | Nächster Fachbegriff: Steuerverbund


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen