Totalitärer Staat, Totalitarismus

Verfassungssystem, in dem der Staat ohne rechtliche Schranken alle Tätigkeit der Bürger reglementiert und kontrolliert. Formell garantiert heute auch der totalitäre St. i. d. R. Grund- und Menschenrechte, missachtet sie aber in der Praxis.






Vorheriger Fachbegriff: Totalisator | Nächster Fachbegriff: Totalitätsprinzip


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen