Unterhaltszuschuss

wird den Beamten auf Widerruf im Vorbereitungsdienst (z.B. Referendaren) gewährt. Er bemisst sich nach dem Anfangsgrundgehalt der Eingangsbesoldungsgruppe. Daneben werden Kinderzuschläge gewährt.

s. jetzt Anwärterbezüge.






Vorheriger Fachbegriff: Unterhaltszahlungen | Nächster Fachbegriff: Unterhaltung der Gewässer


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen