Verdingung

die Vergabe von Arbeits- und Lieferungsaufträgen durch Ausschreibung, insbes. der öffentlichen Hand.

die durch Öffentliche Ausschreibung vorgenommene Vergebung von Arbeits- oder Lieferungsverträgen.

ist die Vergabe von Arbeiten oder Lieferungen durch Ausschreibung.






Vorheriger Fachbegriff: Verdikt | Nächster Fachbegriff: Verdingungsordnung


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen