Verursachung

Kausalität.

ist die Setzung einer Ursache für einen Erfolg. Kausalität Lit.: Köbler, G., Zehn Gebote Schadensrecht, FS A. Söllner, 2000; Pospich, C., Haftung nach dem Um- welthaftungsgesetz, 2004

Kausalität (Strafrecht), Schadensersatz, 1 a (Zivilrecht).






Vorheriger Fachbegriff: Verursacherregress | Nächster Fachbegriff: Verursachungsprinzip


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen