Verwahrungsbuch

Bei Verwahrung von Wertpapieren (Depotgeschäft) ist der Verwahrer verpflichtet, ein Handelsbuch zu führen, in das neben jedem Hinterleger auch alle Angaben in bezug auf die verwahrten Wertpapiere genau einzutragen sind, § 14 Depotgesetz.

Depotgeschäft.






Vorheriger Fachbegriff: Verwahrungsbruch | Nächster Fachbegriff: Verwahrungsgesetze


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen