Vorsorge

, Sozialrecht: Teilbereich der materiellen Definition des Sozialrechts. Es wird unterschieden nach sozialer Entschädigung, sozialer Förderung, Sozialhilfe (früher Fürsorge) und sozialer Vorsorge. Vorsorge steht inhaltlich für den Bereich der -) Sozialversicherung und umfasst die klassischen Sozialversicherungszweige Rentenversicherung, Krankenversicherung und Arbeitsforderung ebenso wie die Unfallversicherung und neuerdings auch die soziale Pflegeversicherung.






Vorheriger Fachbegriff: Vorsitzender Richter | Nächster Fachbegriff: Vorsorgeaufwendungen


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen