Wahmehmungsvertrag

Vertrag eines Urhebers mit einer Verwertungsgesellschaft über die Wahrnehmung seiner Interessen. Siehe auch: Verwertungsgesellschaft.






Vorheriger Fachbegriff: Wahlwerbung | Nächster Fachbegriff: Wahndelikt


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen