Wassergeld

Die Bezahlung des vom Mieter verbrauchten Wassers durch einen Pauschalsatz wird meist als Nebenleistung neben der Miete bedungen.






Vorheriger Fachbegriff: Wassergefährdende Stoffe | Nächster Fachbegriff: Wasserhaushalt


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen