Wertpapiernebendienstleistung

Sammelbegriff gem. § 1 WpHG, mit dem u. a. das Depotgeschäft und Devisengeschäfte, die im Zusammenhang mit Wertpapierdienstleistungen stehen, bezeichnet werden.






Vorheriger Fachbegriff: Wertpapierkredit | Nächster Fachbegriff: Wertpapierprospekt


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen