Zerlegungsbescheid

Steuerverwaltungsakt, mit dem das Finanzamt gern. § 188 AO die Aufteilung des Gewerbesteuermessbetrages nach §§28-34 GewStG vornimmt, indem es den beteiligten steuerberechtigten Gemeinden ihre Anteile am Gewerbesteuermessbetrag zuteilt.






Vorheriger Fachbegriff: Zerlegung | Nächster Fachbegriff: Zerlegungsgesetz


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen