Zulassungsberufung

(§ 124 I VwGO) ist die nur bei Zulassung durch das entscheidende Gericht zulässige Berufung. Lit.: Bader, J., Zulassungsberufung und Zulassungsbeschwerde nach der 6. VwGO-Novelle, NJW 1998, 409; Nassall, W., Irrwege, NJW 2003, 1345

Berufung.

Berufung (1 a).






Vorheriger Fachbegriff: Zulassungsausschuss | Nächster Fachbegriff: Zulassungsbescheinigung


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen