Zulassungsfreies Handwerk

ist ein Handwerk, bei dem der Meisterbrief nicht Voraussetzung für den selbständigen Betrieb als stehendes Gewerbe ist. Gleiches gilt für handwerksähnliche Gewerbe (§§ 18-20 HandwO). Die 53 z. H. und 57 handwerksähnlichen Gewerbe sind in Anlage B zur HandwO aufgeführt.






Vorheriger Fachbegriff: Zulassungsfreie Fahrzeuge | Nächster Fachbegriff: Zulassungsfreistellung


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen