Ältestenrecht

Begriff aus überlieferter Erbordnung innerhalb des Bauernstandes. Bei Ä. Berufung des ältesten Sohnes zum Anerben (Anerbenrecht); aufgrund Jüngstenrechts erbt jüngster Sohn den Hof.

Höfeordnung.






Vorheriger Fachbegriff: Ältestenrat | Nächster Fachbegriff: „Methode 21“


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen