Überraschungsentscheidung

rechtliches Gehör.

eines Gerichts widersprechen
- abgesehen von Sonderfällen wie z.B. bei Arrestverfahren, wo eine Überraschungswirkung rechtens dazugehört - dem Grundsatz des rechtlichen Gehörs.






Vorheriger Fachbegriff: Überraschende Klauseln | Nächster Fachbegriff: Überraschungsentscheidungen


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen