Anleitung und Motivation zur Inanspruchnahme von Rehabilitationsleistungen

Im Sozialrecht :

Durch die Anleitung und Motivation zur Inanspruchnahme von Sozialleistungen soll sichergestellt werden, dass behinderte Menschen (Behinderung) Rehabilitationsleistungen in Anspruch nehmen. Die Leistung wird in der gesetzlichen Unfallversicherung, in der gesetzlichen Rentenversicherung, in der sozialen Entschädigung und in der Sozialhilfe als Leistung zur medizinischen Rehabilitation und zur Teilhabe am Arbeitsleben erbracht. Soziotherapie






Vorheriger Fachbegriff: Anleihe | Nächster Fachbegriff: Anleitung zu Straftaten


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen