Anteilseigner

(§ 2 MbstG) ist der Gesellschafter einer der in § 1 I Nr. 1 MbstG genannten Gesellschaften (Aktionär, Genosse, GmbH-Gesellschaf- ter).

Mitbestimmung (2).






Vorheriger Fachbegriff: Anteilscheine | Nächster Fachbegriff: Antenne


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen