Auflagen

Fahrerlaubnis, Erteilung.

, Strafrecht: Strafähnliche Sanktionen im Zusammenhang mit dem Abschluss eines Strafverfahrens, die der Genugtuung für das begangene Unrecht dienen. Sie können erteilt werden im Zusammenhang mit der Einstellung des Strafverfahrens nach § 153 a StPO, mit der Strafaussetzung zur Bewährung gemäß § 56 b StGB, der Verwarnung mit Strafvorbehalt gemäß § 59 a StGB und als Zuchtmittel nach § 15 JGG.






Vorheriger Fachbegriff: Auflage eines Druckwerks | Nächster Fachbegriff: Auflagen (im Strafverfahren)


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen