Beförderungsdiebstahl

war der früher strafbare schwere Diebstahl von Sachen, die sich auf öffentlichen Wegen oder in öffentlichen Verkehrsanstalten befinden (§ 243 Abs. I Nr. 4 StGB alte Fassung); heute i. d. R. nur noch als einfacher Diebstahl strafbar.






Vorheriger Fachbegriff: Beförderungsbedingungen | Nächster Fachbegriff: Beförderungserschleichung


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen