Verkehrsanstalt

ist eine Anstalt, deren bestimmungsgemässer Zweck auf die Beförderung von Personen oder Sachen gerichtet ist; sie kann eine öffentlich-rechtliche oder eine privatrechtliche Anstalt sein (z.B. eine Strassenbahn, ein Omnibusunternehmen). Das BGB verwendet den Begriff der V. im § 978 (Ablieferungspflicht des Fundgegenstandes, Fund).






Vorheriger Fachbegriff: Verkehrsampeln | Nächster Fachbegriff: Verkehrsanwalt


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen