Betriebsverhältnis

Gewalt, Verhältnis

Begriff, der für die Gesamtheit der Rechtsbeziehungen zwischen dem Betriebsrat und dem Arbeitgeber verwendet wird. Das Betriebsverhältnis ist ein kollektivrechtliches Dauerschuldverhältnis, welches für die Dauer des Bestehens des Betriebes nicht gekündigt werden kann.

Gewaltverhältnis (öffentlich-rechtliches).






Vorheriger Fachbegriff: Betriebsverfassungsverletzung | Nächster Fachbegriff: Betriebsverlegung


Status der Seite: Auf aktuellem Stand. Nach Überprüfung freigegeben.

 


 

Copyright 2014 Rechtslexikon.net - All rights reserved. Impressum Datenschutzbestimmungen Nutzungsbestimmungen